Wochenspiegel KW21 (22.5.-28.5.2017)

Hier wurde diese Woche über vergaberechtliche Themen berichtet:
Deutschland
➪  NDR: Vergabe-Affäre: Wirtschaftsministerium durchsucht

➪  vergabeblog.de: 2. Auflage des BME-Leitfadens „Strategischer Einkauf im Krankenhaus“ erschienen

➪  vergabeblog: Ausbau aller Autobahnkreuze – größte Investition ins Autobahnnetz Rhein-Main-Gebiet der letzten Jahrzehnte

➪  vergabeblog: Netzwerktreffen: Gemeinsam gegen Korruption

➪  NDR: Vergabe-Affäre: Wirtschaftsministerium durchsucht

➪  NWZ online: Vergabe-Affäre: Ermittler durchsuchen Ministerium

➪  Börsenblatt: Interview zu kommunalen Schulbuchausschreibungen

➪  vergabe24.de: Schummelei bei Vergabe

➪  Hannoversche Allgemeine: Vergabe-Affäre: Neue Fragen an Olaf Lies

➪  vergabe24 Blog: Eignungsnachweis und Erklärungen

➪  vergabeblog.de: eVergabe: Auftraggeber ist für den Zugang zur E-Vergabe-Plattform verantwortlich! (VK Baden-Württemberg, Beschl. v. 30.12.2016 – 1 VK 51/16)

➪  Süddeutsche Zeitung: Gescheitert am Vergaberecht

➪  finanzen.net: Vertragsstrafen als Risikoposition in den Arzneimittelausschreibungen der GKV

➪  Celle heute: „Auslandsvertretung in Chicago wirft immer mehr Fragen auf“

➪  BundesWirtschaftsPortal: Jörg Bode: Vergabe-Praxis bei Betrieb der Niedersächsischen Auslandsvertretung in Chicago wirft immer mehr Fragen auf – FDP-Fraktion reicht umfassenden Fragenkatalog ein

Österreich
➪  Report: Vergaberechtsnovelle 2017 – was ändert sich für die Bauwirtschaft?

Eine schöne kommende Woche!

Schreibe einen Kommentar