Wochenspiegel KW22 (29.5.-4.6.2017)

Hier wurde diese Woche über vergaberechtliche Themen berichtet:
Deutschland
➪  vergabe24 Blog: Bekanntmachung öffentlicher Beschaffunge

➪  Kreiszeitung.de: Vergabe-Affäre: Wirtschaftsministerium: Anwälte beginnen Aufarbeitung

➪  Solidaris: Beschaffung: Deutsche Krankenhäuser geraten verschärft in den Fokus der vergaberechtlichen Prüfung

➪  cosinex Blog: Aktuelles Rechtsgutachten zur umweltfreundlichen Beschaffung

➪  Deutsches Architektenblatt: Vorsicht bei der Vergabe

➪  vergabeblog.de: Beschluss zum Schulmittagessen: Festpreis und Anpassungsklausel (VK Berlin, Beschl. v. 05.01.2017 – VK B 1-34/16)

➪  Fachverlag Ferber: Was sind eigentlich Alibi-Kriterien im Vergabeverfahren?

➪  LTO: Bundestag besch­ließt “Schwarze Liste”

➪  Bayerische Staatszeitung: Schlechte Leistung hat Ausschluss zur Folge

➪  forum vergabe eV: Auf dem Weg zur UVgO: Bundestag und Bundesrat beschließen Änderung von HGrG und BHO

➪  lokalkompass.de Gladbeck: Es geht um Millionen: Vergabeverfahren “Willy-Brandt-Schule Zweckel” wurde überraschend gestoppt

Österreich
➪  Bestbieter light

➪  Wirtschaftsanwälte.at: Bundesvergabegesetz NEU – Von A (wie Anwendungsbereich) bis Z (wie Zuschlag) – Teil II – Die neue Eignung(sprüfung)

Eine schöne kommende Woche!

Schreibe einen Kommentar